Endodontie / Endodontologie



Vorteile der Wurzelfüllung bei genügend gesunder Zahnsubstanz

  • Schonung benachbarter Zähne: Kein Anschleifen nötig
  • Zahnentfernung wird vermieden
  • Implantat - OP wird vermieden
  • Brücke wird vermieden
  • Zahnkrone erhält ihren angestammten Platz
  • Wurzelfüllungen haben hohe Erfolgsraten

  • Eine Wurzelbehandlung wird erforderlich, wenn

  • die Zerstörung der natürlichen Zahnkrone weit fortgeschritten ist
  • eine Karies zu tief in den Zahn vorgedrungen ist
  • die natürliche Zahnkrone abgebrochen sein sollte
  • das Zahnmark stark entzündlich reagiert
  • das Zahnmark abgestorben sein sollte
  • Keime durch den Zahn in den Knochen vordringen
  • Röntgen entsprechende Hinweise liefert
  • Schwellungen im Bereich der Wurzelspitze beginnen
  • eine ungenügende Wurzelfüllung vorliegt

  • Ablauf einer Wurzelfüllung:

  • Feststellung der Vitalität, ggf. Betäubung
  • Eröffnen des Zahnmarkes
  • Entfernen des kompletten Zahnmarkes aus den Wurzelkanälen
  • Erweiterung und Reinigung der Wurzelkanäle
  • ggf. Einlegen eines Medikamentes
  • vollständige Aufbereitung der Wurzelkanäle bis Wurzelspitze
  • Abschließende Reinigung der aufbereiteten Wurzelkanäle
  • Vollständige Füllung der Wurzelkanäle mit entsprechenden Materialien
  • Später Rekonstruktion der natürlichen Zahnkrone (Stiftaufbau, Zahntechnik)

  • Was sich schematisch recht einfach liest, ist faktisch eine recht komplizierte Angelegenheit. Insbesondere entziehen sich die anatomischen Strukturen nicht allein durch ihre Kleinheit gerne der Sichtkontrolle. Die anatomische Struktur der Wurzelkanäle erinnert eher an das Innere einer Tropfsteinhöhle als an die glatte Form einer technischen Röhre.
    Besteht der Vorschaden über längere Zeit, verschließt das Zahnmark in einer natürlichen Reaktion durch Aufbau harten Zahnmaterials oft die Eingänge der Wurzelkanäle. Die Natur versucht so, den infektiösen Teil des defekten Zahnes zu isolieren. Diese sog. Obliteration kann die Wurzelfüllung stark erschweren oder gar unmöglich machen.

    Dr.Dornbusch Wurzelbehandlung

    SPECIALS

    01

    Zahnerhaltung

    Natürliche Substanz bewahren!

    02

    Vorbeugung / Prophylaxe

    Möglichst wenig Reparaturen?

    03

    Ästhetische Zahnmedizin

    Darf es auch etwas schöner sein?

    04

    Für Ängstliche

    Möglichkeiten in der Zahnarztpraxis.

    05

    Startseite

    Zahnarzt - Praxis Barsinghausen

    Wurzelbehandlung

    Hilfsmittel und Material, Anatomie, Wurzelfüllungen

    • Lupenbrille Eschenbach.
    • FKG Swiss Endo Wurzelfüllung
    • OP - Mikroskop
    • Zahnwurzel
    • Abszess
    • Maschinelle Aufbereitung
    • Apex-ID

    Lupenbrillen und OP - Mikroskop


    Durch die Anwendung von Lupenbrille oder OP-Mikroskop sowie mechanischer Hilfen können die Erfolgsaussichten auch unter schlechteren Bedingungen stark verbessert werden. Ferner kommt die elektronische Tiefenmessung zur Anwendung, um die richtige Position der Wurzelfüllung im Bereich der Wurzelspitze zu ermitteln.
    Diese Position ist von größter Wichtigkiet im Hinblick auf den langfristigen Erfolg der Wurzelfüllung. An der Wurzelspitze soll ein bakteriendichter Verschluss erzeugt werden. Die Ermittlung der Wurzelkanallänge wird unabdingbar durch Röntgenbilder unterstützt. Und - nicht zuletzt - durch das richtige Gefühl in Daumen und Zeigefinger.

    Alles Kassenleistung?

    Leider nicht. Modernste Techniken maschineller Aufbereitung, elektronischer Wurzelkanal - Längenmessung, OP - Mikroskop und insbesondere recht teure Wurzelfüllmaterialien sind nicht Bestandteil der Kassenverträge. Gesetzliche Krankenkassen bezahlen Behandlungen unter der Maßgabe : wirtschaftlich, zweckmäßig, ausreichend. "Ausreichend" ist Ihnen aus der Schule bekannt...
    Nicht immer ist der langfristige Erfolg der entsprechenden Wurzelfüllungen gewährleistet, obwohl in unserer Praxis Wurzelbehandlungen auch vor diesem Hintergrund in guter ( nicht nur ausreichender! ) Qualität vorgenommen werden.
    Dennoch sind die modernen Verfahren deutlich überlegen, insbesondere das verwendete Wurzelfüllmaterial sorgt für erstklassige Ergebnisse.
    Wie immer hat das Bessere auch hier seinen Preis. Im Gegenzug erspart Ihnen die Erhaltung der eigenen Zahnwurzel die Investion in den mehrfach teureren Zahnersatz in Form von Brücken, Implantaten oder Teleskopersätzen. Unter dem Strich sparen Sie hier, Zahnerhaltung ist langfristig die preisgünstigere Lösung.

    Die Grenzen des Machbaren

    Zähne mit fortgeschrittener Zerstörung des Zahnhaltegewebes, sehr tief reichender kariöser Erweichung oder -auch mit kieferchirurgischen Maßnahmen - nicht absehbarer Erhaltbarkeit wegen umfangreicher, entzündlicher Zerstörung im Bereich der Wurzelspitze kommen für eine Wurzelbehandlung nicht mehr infrage und müssen entfernt werden.
    Die Erhaltbarkeit muss besonders kritisch beurteilt werden, wenn eine Verwendung des Zahnes unter festsitzendem Zahnersatz geplant werden soll.
    Es gibt Einschränkungen bei Schwangeren und Personen mit bestimmten Erkrankungen (Bisphosphonate!).

    "Erhalte Deinen Zahn!"

    Unter diesem Motto steht unser Handeln. Dazu gibt es eine sehr lesenswerte Webseite der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie (DGET). Sie finden Sie unter diesem Link .
    Viele Infomationen zu Wurzelfüllungen, Kosten etc.

    Dr. Jochen Dornbusch - Endodontologie zertifiziert ZKN 2014

    © 2016 Dr. Jochen Dornbusch - Impressum

    © 2016 We care . All rights reserved | Design by W3layouts