Keramische Füllungen


Anwendung:
Abdrucknahme und Anfertigung in mehreren Sitzungen erforderlich.
Vorteile:
Die Dauerhaftigkeit macht diese Füllung der Kunststoff-Füllung überlegen. Es sollte sich aus Günden der Passgenauigkeit um solche Füllungen handeln, die im Zahntechnischen Labor hergestellt wurden. Dann ist ein noch natürlicheres Aussehen als bei der Kunststoff - Füllung erreichbar.
Kosten:
Anteilige Bezuschussung durch GKV bei Ausführung als Teilkrone im Seitenzahnbereich.


Veneers


VENEERS - VERBLENDSCHALEN
Natürlich lässt sich mit einigem Aufwand das schöne Hollywood - Lächeln erschaffen, aber....
es ist in den meisten Fällen angezeigt, eine lebensnahe Rekonstruktion der bestehenden Situation vorzunehmen. Je nach Ausgangsbefund stehen hierzu verschiedene Methoden zur Verfügung.
Anwendung:
Veneers sind dünne Keramikschalen, die nach geringer Präparation, also nach sehr geringem Beschleifen der betreffenden Zähne, mit einem Spezialkleber auf der "Zuschauerseite" befestigt werden.Stellen Sie es sich ein wenig so vor, wie künstliche Fingernägel aufgesetzt werden.
Vorteile:
Form- und Stellungs- sowie Farbkorrekturen sind möglich, allerdings nicht so ausgeprägt wie mit Kronen.
Nur wenig gesunde Zahnsubstanz muss geopfert werden.
Ein Veneer bietet sehr natürliches Aussehen, da keine Metallanteile vorhanden sind.
Nachteile:
Die Korrekturen dürfen eine bestimmte Grösse nicht überschreiten.
Vorhandene Defekte oder Fällungen dürfen nur klein sein.
Kosten:
Keine Übernahme der Veneers durch die gesetzliche Krankenversicherung (GKV).

Gestaltung des Zahnersatzes


Bei umfangreichen Zahnersätzen assistiert der Zahntechniker in der Praxis persönlich und legt mit Ihnen das Erscheinungsbild fest. Ein wesentlicher Schritt zur Zufriedenheit - und übrigens der klassische Vorteil der vor Ort gefertigten Zahntechnik. Auslands - Zahnersatz ist in unserer Praxis nicht erhältlich.

Zähne zum Lächeln - Dr. Dornbusch

SPECIALS

01

Zahnersatz

Fest oder abnehmbar...?

02

Zahnerhaltung

Natürliche Substanz bewahren!

03

Wurzelfüllungen / Endodontie

Zahnentfernung vermeidbar?

04

Startseite

Zahnarzt - Praxis Barsinghausen

Zahnästhetik

Schön natürlich oder eher natürlich schön?

  • Ein schönes Lächeln.
  • VMK - keramische Krone.
  • Vollkeramisches Inlay Füllung Krone.
  • Vollkeramische Zirkon - Zahnkrone.

Bleaching


" Bleaching " stammt aus dem Amerikanischen und meint das Aufhellen natürlicher Zähne durch Bleichen.
Es handelt sich hierbei um ein nicht - invasives, wiederholbares Verfahren. Es gibt die Möglichkeit, mit Hilfe geeigneter Gele, die nur der Zahnarztpraxis zur Verfügung stehen, eine Aufhellung um mehrere Farbstufen zu erzeugen. Der Zahnarzt muss hierzu eine spezielle, individuelle Kunststoffschiene vom Zahntechniker anfertigen lassen. Eine Aufhellung über die natürlich Grundfarbe hinaus ist nicht möglich. Einzelne verfärbte Zähne können ggf. durch internes Bleichen aufgehellt werden.
GKV leistet nicht.

Bonding / Contouring


"Bonding": Kleinste Form - und Farbkorrekturen lassen sich durch Auflegen eines Kunststoffes auf den Zahn erzielen.
"Contouring": Praktisch das Gegenstück zum Bonding.Hier wird durch minimalstes Beschleifen Substanz abgetragen.
Beides wird angewendet, um die Erscheinung der Frontzähne zu verändern.

© 2016 Dr. Jochen Dornbusch - Impressum

© 2016 We care . All rights reserved | Design by W3layouts