"Es tut ja noch nichts weh?"



Zahnschmerzen sind Symptom, keine Diagnose. Als Daumenregel gilt: Unter Umständen liegt bei Schmerzhaftigkeit schon ein nachhaltigerer Schaden vor - obwohl im Extremfall Zahnerkrankungen fast symptomlos voranschreiten können.
Oft treten verschiedene Zahnerkrankungen gleichzeitig auf: Z.B. Karies und Parodontitis ("Parodontose"), Knirschen und Pressen mit Brüchen der Zahnsubstanz, Karies mit entzündlichen Veränderungen des Knochens im Bereich der Zahnwurzel, usw...
Zahnarzt Dr. Dornbusch in Barsinghausen

SPECIALS

01

Wurzelbehandlung

Zahnentfernung vermeidbar?

02

Vorbeugung / Prophylaxe

Möglichst wenig Reparaturen?

03

Ästhetische Zahnmedizin

Darf es auch etwas schöner sein?

04

Zahnersatz

Fest oder abnehmbar...?

Unsere Praxis

in Barsinghausen. Kleine Eindrücke der Räumlichkeiten und der Technik. Eingang, Sprechzimmer, Sterilisation... Und was macht der Kuchen da?

  • Willkommen in der Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Sprechzimmer 2
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Propylaxe nach dem Essen
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Sprechzimmer 1
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Prophylaxe - Raum
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Röntgen
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Thermodesinfektor
  • Zahnarztpraxis Dr. Dornbusch - Sterilisation Melag 40B


Wir freuen uns über Ihr Interesse...



...und ein "Herzliches Willkommen" auf den Seiten unserer Zahnarztpraxis in Barsinghausen. In kompakter und verständlicher Form möchten wir Ihnen darstellen, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um das nachhaltig bestmögliche Behandlungsergebnis für Sie zu erzielen. Die Erhaltung des natürlichen Gebisses steht dabei eindeutig im Vordergrund.


Prinzipiell gibt es zwei Hauptlinien in der Zahnmedizin: Zahnerhaltung und Zahnersatz. Naturgemäß gilt: Je mehr Zähne verloren gegangen sind, desto weiter verschiebt sich die Therapie in Richtung Zahnersatz.

Dennoch: Insbesondere bei der Planung des festsitzenden Zahnersatzes - Brücken und in gewisser Weise: Kronen - müssen die tragenden Zähne allen Richtlinien der Zahnerhaltung entsprechen. Auch Implantate und die Pfeiler des herausnehmbaren Zahnersatzes bedürfen der pflegenden Hand ihrer Besitzer und der Zahnarztpraxis.
Ausgezeichnete Mundhygiene schützt Ihre Investitionen, gerne unterstützt durch Inanspruchnahme der Prophylaxe, z.B. einer Professionellen Zahnreinigung - PZR.
Ferner wird im Rahmen der Kontrollen alle 3 - 6 Monate der Zustand der Zahnhaltegewebe überwacht und die ordnungsgemäße Funktion des Zahnersatzes überprüft. So darf z.B. das Zahnfleisch nicht bluten oder ein abnehmbarer Zahnersatz gar "schaukeln".

Kontinuierliche Fortbildung ist sowohl selbstverständlich als auch vorgeschrieben. Endodontie (Wurzelbehandlung/Wurzelfüllung) und Implantologie sind zertifiziert.



© 2016 Dr. Jochen Dornbusch - Impressum

© 2016 We care . All rights reserved | Design by W3layouts